✏️ Hole jetzt dein GRATIS Sketchnotes Starterset zum zum Sofort-LoslegenWill ich haben!×
Eine Anleitung für das Zeichnen einer Faust

How to Draw: Eine Faust zeichnen

Ich habe ja wie ihr vielleicht wisst, ein Faible fürs Hände zeichnen. Ja, das ist ungewöhnlich, denn selbst erfahrene IllustratorInnen machen da meist einen Bogen drum. Aber wie ja so oft beim Zeichnen und Sketchnoting: Es ist alles eine Übungssache.

Und deswegen mag ich inzwischen Händezeichnen wirklich gerne, ich benutze sie in meinen Sketchnotes und Graphic Recordings auch wirklich oft. Vor allem die Faust braucht man öfter mal und die ist auch Teil des neuen Buches von Susanne Mierau, das »Rebel Moms for Rebel Girls« (Affiliate) heißt und für das ich ein paar Illustrationen beisteuern durfte, yeah!

Anyways: Die Hand auf dem Cover ist zwar nicht von mir, aber sie taucht im Buch nochmal auf und hier ist für alle, die wollen die passende Zeichenanleitung zum Nachzeichnen.

Eine Faust zeichnen – So geht’s

  1. Einen rechten Winkel für den Daumen zeichnen
  2. Daumen schließen
  3. Zeigefinger dahinter als Oval zeichnen
  4. Drei weitere Finger ergänzen
  5. Hand schließen
  6. Einen Arm an die Hand zeichnen
  7. Optional können natürlich noch Tattoos drauf

Eine Anleitung für das Zeichnen einer Faust

Du willst noch mehr Hände zeichnen lernen? Dann schau mal in meinem Kurs vorbei.

Hände zeichnen lernen


Mehr Lust auf Sketchnote-Übungen und Input? Du hättest gerne das Sketchnote-Tutorial und einfache Übungen als PDF? Dann melde dich für den Newsletter an!

Sketchnote Love Newsletter

Jetzt anmelden für regelmäßige Updates und Infos zu Workshops, News und Infos. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Du erhältst hiermit meinen unregelmäßigen Newsletter mit Infos rund um Vizthink und Sketchnotes.

0 Kommentare zu “How to Draw: Eine Faust zeichnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.