Sketchnotes Zeichenanleitung Sonne zeichnen

How to draw: Eine Sonne zeichnen

Hach, ich habe schon so lange keine How-to-Draw-Zeichenanleitungen mehr gepostet. Das geht doch wirklich nicht! Deswegen gibt es heute mal wieder eine Zeichenanleitung für euch, wenn auch nur eine kleine. Eine Sonne zu zeichnen ist aber auch nicht so schwierig.

Eine Sonne zeichnen – So geht’s

In der Tat ist das Schwierige am Sonne zeichnen eigentlich der Kreis. Es ist eigentlich fast unmöglich einen richtigen Kreis Freihand zu zeichnen. Zum Glück muss man das bei einfachen Symbolen und Sketchnotes aber auch gar nicht. Deswegen:

1. Kreis zeichnen
2. Strahlen rundherum gleichmäßig anordnen. Und Strahlen können visuell sehr unterschiedlich sein, wie ihr in dem Beispiel unten seht.

Los geht’s!

Wenn möglich (und wenn es farblich passt), ergänzt etwas Farbe. Und Gesichter sind auch immer toll!

Zeichenanleitung für Sketchnotes: Eine Sonne zeichnen

Mehr Lust auf Sketchnote-Übungen und Input? Du hättest gerne das Sketchnote-Tutorial und eine einfache Übung als PDF? Dann melde dich für den Newsletter an!

Sketchnote Love Newsletter

Jetzt anmelden für regelmäßige Updates und Infos zu Workshops, News und Infos. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.


Du erhältst hiermit meinen unregelmäßigen Newsletter mit Infos rund um Vizthink und Sketchnotes.

2 Kommentare zu “How to draw: Eine Sonne zeichnen

  1. Sabrina Schmitz

    Danke dir Nadine, bis jetzt waren meine Sonnen einfach immer nur strahlige Kinderzeichnungen 🙂

  2. Vielen Dank, liebe Nadine,
    Mich ärgert es oft so, dass ich so einfallslos bin und nicht selbst auf die Ideen komme … Meine Sonnen sehen immer alle gleich aus, das wird sich aber jetzt – dank deiner Inspiration – hoffentlich ändern :)).

    Liebe Grüße aus Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.