Kategorie: How to Draw

How to draw: Seifenblasen

Sketchnotes Seifenblasen zeichnen einfach

Jaaaa, endlich mal ein Post, der nichts mit Corona zu tun hat. Zumindest nicht direkt, denn ein bisschen ist er das Ergebnis dieser sehr intensiven Corona- und Familienzeit. Ich habe mich nämlich intensiv mit dem Thema Seifenblasen beschäftigt. Und zwar mit Riesenseifenblasen. Denn Seifenblasen verlieren irgendwie nie ihre Faszination, egal ob für Kinder oder für Erwachsene.

Weiterlesen

How to draw: Wie man Händchen halten zeichnet

Sketchnote Hände zeichnen Anleitung

Happy Valentinstag! Neulich fragte ich auf meiner Facebook-Seite, welche Zeichenenleitung ihr euch für den Valentinstag wünscht, denn mir fiel wirklich partout nichts ein. Und Herzen zu zeichnen ist nun wirklich nicht soooo schwierig. Es kamen ein paar tolle Vorschläge, aber für Engel und Flügel bin ich irgendwie nicht romantisch-kitschig genug veranlagt.

Aber: Jemand wünscht sich eine Anleitung fürs Hände halten und da ich Hände-Zeichenanleitungen eh schon länger auf meiner Liste habe, fand ich das höchst charmant.

Weiterlesen

How to Draw Quickie: Wie man Handschuhe zeichnet

Sketchnotes – So zeichnet man Handschuhe

Der Januar gehört nicht zu meinen Lieblingsmonaten. Irgendwie hängt er zwischen der Weihnachtszeit und dem Frühling fest, es ist kalt und nass und matschig. Und man muss sich natürlich warm einpacken und Handschuhe tragen! Deswegen schiebe ich eine kleine Zeichenanleitung dazwischen, nachdem die anderen so gut ankamen.

Handschuhe zeichnen – So geht’s

Dieses Mal geht es um das Zeichnen von Handschuhen und zwar in der einfachen Variante – den Fäustlingen. Die machen weniger Probleme als Handschuhe mit Fingern, die im Grunde wie das Zeichnen von Händen sind und das ist ein eigenes Kapitel. Darüber schreibe (und zeichne) ich an anderer Stelle mal etwas.

Es hilft, wenn ihr euch dabei ein Gesicht mit Nase vorstellt, dann ist es recht einfach.

Weiterlesen

How to Draw Quickie: Eine Schneeflocke zeichnen

Sketchnotes Schneeflocke Zeichenanleitung

Das mit dem Schnee scheint in diesem Winter nicht so richtig zu klappen. Macht aber nix, denn mit dieser Zeichenanleitung könnt ihr euch die Schneeflocken einfach selbst zeichnen – ideal für Sketchnotes, Bullet Journals oder einfach so zum Doodlen.

In der Tat ist Schneeflocken zeichnen gar nicht so schwierig, wenn man sich an ein einfaches Grundraster hält – ein einfaches Kreuz aus drei Linien. An den Enden des Kreuzes könnt ihr euch dann austoben – bedient euch einfach an der Formbibliothek aus verschiedenen Symbolen wie Herz, Dreieck, Linien, Kreise usw.

Wichtig: Schneeflocken sind zwar zufällig aber auch symmetrisch, das heißt, ihr müsst das einmal angefangene Muster lediglich auf allen Armen des Sternes wieder holen. Und voila! So habt ihr schnell eine Schneeflocken-Bibliothek, die ihr immer wieder abrufen könnt.

Weiterlesen