Kategorie: Sketchnotes in der Schule

Sketchnotes in der Schule einsetzen – Doodleteacher

Sketchnotes in der Schule

Ich starte eine neue kleine Reihe hier auf dem Blog, denn wie ihr ja wisst, liegt mir das Thema Sketchnotes in der Schule gerade sehr am Herzen. Durch das Buch habe ich viel wertvolles Feedback erhalten. Viele LehrerInnen lernen diese Methode gerade erst neu kennen (für die ist das Buch gedacht), während es durchaus schon einige LehrerInnen gibt, die Visualisierung fest in ihren Unterricht integriert haben. Einer davon ist der Doodleteacher – auf den ich genau wegen seines Namens aufmerksam geworden bin. Er teilt auf Instagram seine Arbeit und die die seiner Schüler und SchülerInnen.

Weiterlesen

Sketchnotes in der Schule einsetzen – So geht’s!

Sketchnotes in der Schule

Als ich zur Schule ging war – wenig überraschend – Kunst mein Lieblingsfach. Denn da durfte ich das machen, was ich am liebsten machte: Zeichnen! In den anderen Fächern hingegen war ich zwar ganz gut (bis auf Sport und Mathe, Bockspringen und Integralrechnung haben sich mir in ihrem Sinn bis heute nicht erschlossen), aber zu meiner Schulzeit hieß es: Nur wer zuhört ist aufmerksam. Nebenher kritzeln wurde nicht gerne gesehen, denn dabei war ich ja vermeintlich nicht bei der Sache. Das alles gilt inzwischen als widerlegt, selbst Kritzeln und Doodlen erhöht nachweislich die Aufmerksamkeit.

Weiterlesen