Kategorie: Sketchnote Buch

Ein Jahr Sketchnotes Buch + Gewinnspiel!

Heute vor einem Jahr ist mein Sketchnotes Buch erschienen. Der Weg dorthin war überraschend, arbeits- und lehrreich aber ich möchte ihn nicht missen.
Als der Verlag mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte ein Buch über Sketchnotes zu machen, fühlte ich eine Mischung aus: Ich?!? und sehr geschmeichelt sein und habe dann etwas naiv »Ja« gesagt. Manchmal ist Naivität etwas Gutes, denn natürlich wusste ich nur bedingt, was ein »richtiges« Buch zu machen bedeutet – also eins, das wirklich erscheint, in Buchläden steht, eine ISBN-Nummer hat usw.

Weiterlesen

Think & Draw: Sketchnotes Buch in der aktuellen Page

Sketchnotes Buch in der aktuellen Page

[DEU] Das PAGE Magazin kenne ich schon seit meiner Ausbildung Ende der 90er (Ohgottohgott, ist das lange her). In unserer Agentur hatten wir damals ein Abo, so dass keine Ausgabe unterging. Es war damals eine wichtige Inspirationsquelle für mich, denn damals war das Netz noch recht leer, was das anging. Zwischenzeitlich habe ich es dann etwas aus den Augen verloren, aber seit dem On- und Offline-Relaunch vor ein paar Jahren bin ich wieder sehr angetan.

Umso mehr hat es mich gefreut, dass in der aktuellen Ausgabe 12.2017 mein Sketchnote-Buch in dem Hauptartikel übers Scribbeln erwähnt wird – neben Anna Lena Schiller, deren Weg ich schon lange verfolge, und einigen anderen Beispielen dafür, warum Scribblen so wichtig ist.

Weiterlesen