Sketchnote Selfie fürs Sketchnote Barcamp

Ein Sketchnote-Selfie zeichnen – So geht’s

In diesem Jahr gibt es – wie soll es anders sein – kein Sketchnote Barcamp. Zumindest kein Live-Barcamp, weil ihr wisst ja – Corona. Aber wie mit Vizthink und anderen Formaten wird es Schwupps einfach Online gestellt und ich werde zumindest zeitweise dabei sein.

Auch dieses Jahr sollte wieder ein Sketchnotes Selfie eingereicht werden. Eigentlich wollte ich das dieses Jahr auslassen, denn so viel hat sich seit dem letzten Mal inhaltlich nicht getan (Hier kannst du dir das Live Making-Of des letzten Selfies anschauen: Struktur in Sketchnotes bringen! Drei Beispiele – Teil 2). Aber dann hab ich es als Prokrastinations-Mittel zum Zweck genutzt und statt Umsatzsteuer und Angebot schreiben eben doch gemacht. Zum Glück geht Sketchnoting ja schnell (siehe rechts unten).

Hier ist es:

Sketchnote Selfie fürs Sketchnote Barcamp

Und hier ist übrigens das alte Selfie: Sketchnotes Struktur Beispiel Sketchnote Selfie

Dieses Mal habe ich euch nicht live in die Entstehung mitgenommen. Ehrlich gesagt, fiel mir das hinterher erst ein. Aber ich erkläre hier im Nachgang wie ich da ran gegangen bin und auch hier und da ein bisschen geschummelt habe – digitalem Sketchnoting sei Dank.

Wenn ihr rein schauen mögt, bitte sehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So bin ich beim Zeichnen vorgegangen:

  1. Eye-Catcher aka Titel erstellen. Das bin in diesem Fall ich, daher bin ich größer und auf mit auffälligem Schild versehen. Es ist an ein Demo-Schild angelehnt, weil ich es irgendwie passend fand.
  2. Vier Punkte unterbringen. Das wusste ich vorher, deswegen habe ich den Platz rechts von mir in vier grobe Quadrate aufgeteilt
  3. Visuelle Hierarchie anlegen. Die Headlines mit schwarzen Flächen hinterlegen
  4. Themenblöcke (Themeninseln) inhaltlich füllen, also mit Text und Bild versehen
  5. Akzente setzen: Farbe und Schatten

Mehr über die Struktur und den Aufbau von Sketchnotes findet ihr in diesen beiden Blogartikeln.

Struktur in Sketchnotes bringen! So geht’s – Teil 1
Struktur in Sketchnotes bringen! Drei Beispiele – Teil 2
Strukturierte Sketchnotes mit Gestaltungsregeln – Teil 3



Mehr Lust auf Sketchnote-Übungen und Input? Du hättest gerne das Sketchnote-Tutorial und eine einfache Übung als PDF? Dann melde dich für den Newsletter an!

Sketchnote Love Newsletter

Jetzt anmelden für regelmäßige Updates und Infos zu Workshops, News und Infos. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Du erhältst hiermit meinen unregelmäßigen Newsletter mit Infos rund um Vizthink und Sketchnotes.

1 Kommentar zu “Ein Sketchnote-Selfie zeichnen – So geht’s

  1. Oh ja, bitte noch mehr Videos mit Arbeitsbeispielen! Ich finde diese sehr inspirierend und lehrreich! Tolles Selfie
    LG Cathrin (sketching.cat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

✏️ Hole jetzt dein GRATIS Sketchnotes Starterset zum sofort loslegenWill ich haben!
+