Kategorie: Workshop

Sketchnotes Workshop in Berlin am 7.4.2018

Sketchnotes Workshop

Visual Storytelling mit Sketchnotes

Am 7.4.2018 ist es wieder soweit. Ich gebe einen meiner seltenen offenen Sketchnotes-Workshops hier in Berlin-Friedrichshain.

Der Workshop ist für alle gedacht, die gerne Sketchnotes lernen würden und in ihren (Arbeits-)Alltag integrieren möchten, also explizit für Anfänger. Ich habe meine Inhalte leicht angepasst, sie bauen auf der Struktur des Buches auf. Der Kurs richtet sich an Anfänger. Es wechseln sich theoretische Grundlagen und Übungen ab, so dass wir zusammen so viel wie möglich zeichnen können. Am Ende des Tages sind hoffentlich alle mit dem Sketchnote-Virus infiziert und in der Lage visuelle Geschichten zu erzählen. Eine Zusammenfassung des Workshops vom Oktober findet ihr hier.

Workshop Inhalt:

  • Theoretische Grundlagen
  • Visuelle Grundlagen (Symbole, Metaphern, Grafikelemente, Aktionselemente)
  • Figuren & Menschen
  • Materialkunde
  • Typografie und Schrift
  • Aufbau und Struktur

Das Ticket kostet 220 Euro Brutto und beinhaltet Materialkosten (Papier und Stifte), Getränke und Nervenfutter. Die Anmeldung läuft direkt über Eventbrite.

Hier anmelden

Weiterlesen

Sketchnote Workshop Recap

Ab und an gebe ich Sketchnote Workshops – hauptsächlich, weil ich darum gebeten werde. Denn eigentlich habe ich keinen Background im Coaching oder in der Lehre. Aber ich habe zunehmend festgestellt, dass es großen Spaß macht, seine persönliche Leidenschaft weiter zu tragen. Außerdem weiß ich inzwischen so viel über Sketchnotes und Visual Thinking, dass ich mich zunehmend sicherer fühle.

Weiterlesen

Neuer Sketchnotes Workshop in Berlin

Sketchnotes Workshop Berlin

Visual Storytelling mit Sketchnotes

Es ist soweit! Ich habe einen Termin und einen Raum gefunden und nun gibt es einen neuen offenen Sketchnotes Workshop in Berlin: am 27. Oktober 2017 in Berlin Friedrichshain.

Der Workshop ist für alle gedacht, die gerne Sketchnotes lernen würden und in ihren (Arbeits-)Alltag integrieren möchten. Ich habe meine Inhalte leicht überarbeitet, sie bauen auf der Struktur des Buches auf. Der Kurs richtet sich an Anfänger. Es wechseln sich theoretische Grundlagen und Übungen ab, so dass wir zusammen so viel wie möglich zeichnen können. Denn darum geht es schließlich. Am Ende des Tages sind hoffentlich alle mit dem Sketchnote-Virus infiziert und in der Lage visuelle Geschichten zu erzählen.

Workshop Inhalt:

  • Theoretische Grundlagen
  • Visuelle Grundlagen (Symbole, Metaphern, Grafikelemente, Aktionselemente)
  • Figuren & Menschen
  • Materialkunde
  • Typografie und Schrift
  • Aufbau und Struktur

Das Ticket kostet 200 Euro Brutto und beinhaltet Materialkosten, Getränke und Nervenfutter. Die Anmeldung läuft direkt über Eventbrite.

Hier anmelden