Der Sketchnotes Onlinekurs – Jetzt anmelden!

Sketchnotes Onlinekurs

Das lernst du im Sketchnotes-Onlinekurs

1. Was sind Sketchnotes und wie kann man sie einsetzen?
2. Material: Was benötigst du zum sketchnoten?
3. Die Grundlagen: Symbole, Visuelle Metaphern, Figuren & Menschen, Typografie
4. Aufbau und Struktur von Sketchnotes
5. Erste eigene Sketchnotes zu erstellen.
6. Digitale Sketchnotes mit Procreate am iPad zeichnen
Begleitet wird alles mit einer Facebook-Gruppe, die ich gerne mit ausführlichen Anleitungen begleiten möchte.

Er kostet 129 Euro (Brutto) 89,00 € inkl. USt. (Eröffnungspreis bis 27.07.2018), hier könnt ihr euch anmelden.

Jetzt Sketchnotes lernen!
Ich freue mich auf euch und bin gespannt, was ihr sagt!

Sketchnote-Workshops: Wie alles begann

Vor einigen Jahren habe ich begonnen Sketchnote Workshops zu geben. Der Antrieb dafür ging gar nicht so sehr von mir selbst aus, denn ich sah mich bis dahin eher weniger als Coach oder Lehrer. Vielmehr erreichten mich regelmäßig Anfragen, ob ich Sketchnotes nicht auch unterrichten würde. Die Aufgabe reizte mich zwar, aber hatte ich mir das alles nicht selbst gerade erst beigebracht? Und wäre es nicht unglaublich viel Arbeit, das auch vorzubereiten? (Spoiler: Ja, ist es)

Sketchnotes Online Kurs

Sketchnote Workshops geben

Irgendwann gab es dann mal eine Anfrage von der TGM in München, die ganze sechs Monate im voraus war. Das erschien mir genügend Zeit, um endlich mal einen Grund zu haben, einen Sketchnote-Workshop vorzubereiten und mein ganzes Wissen aufzubereiten.

Nachdem also dieser erste Workshop sehr gut lief, das Feedback super war und der Grundstock gelegt, begann ich alles etwas auszubauen. Zwischenzeitlich habe ich mein Buch geschrieben, in das viel meiner Vorbereitung einfloss. Ich gebe die Workshops inzwischen inhouse bei Firmen und als offenes Format und passe die Inhalte immer etwas an die jeweiligen Bedürfnisse an.
Aber es gibt sie nicht sehr oft, denn sie bedeuten auch heute noch immer sehr viel Vorbereitung und Organisation: Raum mieten, Getränke und Essen besorgen, Material kaufen, Tickets verkaufen usw.

Sketchnotes Online Kurs

Im letzten Jahr bin ich dann Mathias Weibrecht von den Visual Facilitators begegnet. Die Visual Facilitators sind Experten im Graphic Recording und hatten damals schon Erfahrung mit der Erstellung eines Onlinekurses. Als Mathias mich fragte, ob ich nicht auch einen Sketchnotes-Onlinekurs mit ihnen machen wollen würde, habe ich dennoch kurz überlegt. Ich sitze nämlich gar nicht so gerne vor der Kamera und mich vor eine zu setzen und mein Sketchnote-Wissen zu teilen, bedeutete in jedem Fall die Komfortzone mit einem großen Schritt zu verlassen. Aber hey, warum eigentlich nicht?

Der Filmdreh: Sketchnotes Kurs filmen

So kam es, dass ich im November letzten Jahres hier in Berlin meinen Lieblingsraum Rudolfelf gemietet habe und wir zusammen mit Rotesleuchten Film in professionellem Rahmen den Kurs gedreht haben. Die Inhalte hatte ich vorher aufbereitet, aber mit Kamera und Scheinwerfer im Gesicht ist das alles dann doch noch mal was anderes. Zum Glück war die Stimmung und das Team super und nach zwei intensiven langen Tagen war alles im Kasten.

Sketchnotes Online Kurs

Nachbereitung: Sketchnotes–Arbeitsblätter, Logo und Protomaterial

Damals planten wir den Kurs Ende Januar online zu haben, aber ich habe gelernt, dass Inhalte vorbereiten und Drehen nur ein kleiner Teil der Arbeit sind. Ich habe meine ganzen Lektionen mit umfangreichen Arbeitsblättern ausgestattet, die alle noch erstellt werden wollten. Das war nochmal ein Riesen-Arbeitspaket, das mich länger auf Trab gehalten hat. Und dann natürlich noch Logo, Promomaterialien, Filme gegen checken usw. Aus Januar wurde letztendlich Juni, aber tada!
Hier ist er – mein Sketchnotes Onlinekurs.

Er ist eine kleinere Variante meiner >»echten« Workshops, deckt aber alle Basics rund ums Visualisieren und Sketchnoten ab. Gedacht ist er für Einsteiger, die gerne lernen würden, was Sketchnotes sind und wie sie mit dem Sketchnoten loslegen können.

Sketchnotes Online Kurs

Das lernst du im Sketchnotes-Onlinekurs

1. Was sind Sketchnotes und wie kann man sie einsetzen?
2. Material: Was benötigst du zum sketchnoten?
3. Die Grundlagen: Symbole, Visuelle Metaphern, Figuren & Menschen, Typografie
4. Aufbau und Struktur von Sketchnotes
5. Erste eigene Sketchnotes zu erstellen.
6. Digitale Sketchnotes mit Procreate am iPad zeichnen
Begleitet wird alles mit einer Facebook-Gruppe, die ich gerne mit ausführlichen Anleitungen begleiten möchte.

Er kostet 129 Euro (Brutto) 89,00 € inkl. USt. (Eröffnungspreis bis 27.07.2018), hier könnt ihr euch anmelden.

Jetzt Sketchnotes lernen!
Ich freue mich auf euch und bin gespannt, was ihr sagt!

Fotos: Mathias Weibrecht